WILLKOMMEN BEI PRESSENCE

IHRE VERBINDUNG zu den Medien

...stetes Engagement und Zeit. Regelmäßige Gespräche mit Journalisten und Redakteuren geben Aufschluss über den journalistischen Entscheidungsprozess eines Mediums. So können Themen und Inhalte abgestimmt und erfolgreich platziert werden.

...aussagekräftige, presserelevante Unterlagen, die Informationen und Neuheiten bezüglich des Unternehmens objektiv und leicht zugänglich darstellen.

...Verständnis für die Medienlandschaft und die darin tätigen Menschen. Kennt man die sich ständig verändernde, föderale Medienlandschaft und ihre Strukturen in Deutschland, ist die Zusammenarbeit einfacher.

...einen Dolmetscher, der die Kommunikationsinhalte des Unternehmens und die des relevanten Mediums aufeinander abstimmen kann.

...eine klare Strategie, Ausrichtung und Zielformulierung, damit Kommunikationsinhalte die richtige Zielgruppe erreichen.

...ein umfangreiches, persönliches Netzwerk in die Medien. Persönliche Kontakte und kooperative Zusammenarbeit mit Journalisten und Redakteuren ermöglicht Präsenz in den relevanten Medien.

...eine deutliche Abgrenzung zur Werbung. Gute Pressearbeit kann den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens oder eines Produktes merklich steigern sowie Begehrlichkeiten wecken; eine klare Umsatzsteigerung ist meist nur indirekt erreichbar.

 
Erfolgreiche Pressearbeit benötigt...

zurück